Zufrieden

Schon seit Tagen betrachtete ich meinen Vorgarten und war unzufrieden. Nachdem es ja mittlerweile des öfteren geregnet hatte, schoss es wie Pilze aus dem Boden: das Unkraut. So klein der Vorgarten ist, er macht trotzdem Arbeit. Und heute Morgen, als ich vom Einkaufen zurückkam, beschloss ich die Gunst der Stunde zu nutzen. Ich dachte: gehst ein Stündchen in den Vorgarten und machst mal bissi Luft 🙂

Aus dem Stündchen sind schon wieder 1 1/2 Stunden geworden, aber ich bin ZUFRIEDEN mit dem Ergebnis.   Es ist unglaublich: 1/2 kleine Mülltonne ist da zusammengekommen.

Jetzt hab ich erst mal wieder Ruhe. Bis demnächst … Unkraut vergeht nicht.

Ein Gedanke zu „Zufrieden“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.