Langes Wochenende in Sicht

Jetzt steht es vor der TĂŒr: das lange Wochenende – so called Ostern 🙂

Wenn ich an meine Kinderzeit zurĂŒckdenke, dann war das immer eine aufregende Sache. Im Vorfeld wurden Eier gefĂ€rbt und wir freuten uns wie Bolle auf die Osterkörbchen. Heute kaufen wir die gefĂ€rbten Eier im Supermarkt. Ich gestehe allerdings, auch aus Zeitmangel… sonst wĂŒrde ich sogar mal wieder selber fĂ€rben.

Einzig einen Osterstrauß habe ich schmucktechnisch aufgestellt. Ansonsten gibts nichts zu Ostern. Auch nichts SĂŒĂŸes. Denn davon hatten wir an Weihnachten genug und ich bin immer noch dabei, das alles wieder von den HĂŒften runterzubringen. Es wird… langsam 🙂

So werde ich nun zusammen mit dem Göga und unseren Katerjungs ein ruhiges langes Wochenende genießen. Entspannen, lesen, spazierengehen, Hula tanzen. Das ist der Plan!

Frohe Ostern:-)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.