Gewichtsabnahme Pupsylotta (9)

Seit unserem Umzug notiere ich nicht mehr die täglichen Futtermengen, wobei ich diese natürlich weiterhin  abwiege. Und letzten Sonntag war mal wieder Wiegetag. Ich bin ganz stolz, verkünden zu dürfen, dass unser Pupsylotta weiter abgenommen hat.

Sein aktuelles Gewicht beträgt nun 6,6 kg 🙂

Er ist sehr agil geworden und die täglichen Jagden zwischen unseren Katerjungs sind mittlerweile ganz normal. Das heisst, auch mehr Bewegung. Allerdings bekommt Pupsylotta jetzt nicht mehr täglich sein Weight Control Futter untergemischt. Ich wechsle immer zwischen Kattovit urinary plus Grau Schlemmertöpfchen Senior (oder auch andere Sorten von Grau – die mögen sie nämlich sehr) und Kattovit Weight Control plus Grau. Zusätzlich gibt es dann immer noch was von Cosma oder Almo Nature und ich glaube, ich habe die richtige Mischung gefunden. Mal sehen, was die Waage beim nächsten Mal anzeigt.

Fixis Gewicht  hält sich ganz stabil immer zwischen 5,7 und 5,6 kg. Damit bin ich sehr zufrieden. Einzig sein immer tränendes Auge macht mich nicht glücklich. Aber da ist ja leider nichts zu machen. Der Tränennasenkanal ist total verklebt und kann nicht durchbrochen werden. Das heißt also, immer schön die Feuchtigkeit abtupfen und aufpassen, dass nichts verkrustet. Und wenn sich doch mal eine Kruste bildet, weiche ich die mit warmen Wasser auf und entferne sie dann. Gott sei Dank ist Fixi ein sehr braver Kater und lässt sich das gefallen.

Jetzt entspannen die beiden gerade: Fixi ganz oben auf seinem Thron und Pupsylotta auf Fixis Sessel mit der FCB-Decke 🙂

4 Gedanken zu „Gewichtsabnahme Pupsylotta (9)“

  1. Ich habe auch eine katze! aber ihr habt mehrere, nicht wahr? wie viele insgesamt? darf ich dich fragen, wie ihr eure neue wohnung gefunden habt? ich muss im frühjahr aus beruflichen gründen umziehen und weiß nicht so recht, wo ich am besten gucken soll, um eine möglichst günstige und maklerfreie wohnung zu ergattern… habt ihr bei so seiten wie
    http://www.immobilienscout24.de/immobilienbewertung/immobilienpreise.htm oder über zeitungsannocen gesucht? würde mich über einen tipp sehr freuen =)

    1. Wir haben uns die Zeitungsannoncen durchgeschaut, aber da war nie etwas dabei, was gepasst hätte. Über Immobilienscout24.de haben wir unsere Wohnung dann gefunden. Allerdings kamen wir um Maklergebühren nicht herum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.