Die beiden Katerjungs und der Saug-Robo

Mein Göttergatte hatte den genialen Einfall einen Saugroboter anzuschaffen; ein netter kleiner runder und relativ leiser Haushaltshelfer, der schon mal mit der Arbeit anfangen kann, auch wenn man noch nicht zu Hause ist *freu*

Gestern kam das Teil an und mein Göga hat das neue Gadget gleich installiert und ausprobiert. Es funktioniert wunderbar! Einzig unsere beiden Katerjungs sind der Meinung, dass man so ein Monstrum nicht in diesem Hause braucht.

Was kommt denn da unten raus?

Die Bilder sprechen Worte 🙂

Viel Spaß 🙂

6 Gedanken zu „Die beiden Katerjungs und der Saug-Robo“

  1. Auf diesem Bild isser grad unter dem Fußhocker; Fixi wartet schon, dass er rauskommt. Aber geh mal auf den Link … da gehts zum Album; und da am Ende sind die neuen Bilder 🙂

  2. Also die Katzenmädchen finden dan Romba sehr viel erträglicher als den normalen Staubsauger – Champi geht zwar auch dem Romba aus dem weg, aber Marzi lässt sich von ihm sogar anfahren und sieht es nicht ein ihm aus dem Weg zu gehen damit er seinen Job machen kann 😉

    Hier wurde das Teil damals auch von dem Mann angeschaft und ich muss gestehen ihn heute nicht mehr missen zu wollen.

  3. @Pienznaeschen ich denke, die beiden Katerjungs werden sich mit dem Teil noch anfreunden. Und ich denke, dass es ein guter neuer Haushalthelfer ist. War ne gute Idee von meinem Göga 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.