Der erste Sonntag im neuen Jahr

Heute morgen geht es mir wieder gut … nicht, dass es mir gestern wirklich schlecht ging, aber so eine lange Nacht bis 4:00 früh – das nimmt mir mein Körper doch übel. Möglicherweise hatte ich auch ein Glas Maibowle zuviel (???). Und wirklich gut geschlafen hab ich auch nicht. Somit lümmelte ich gestern den ganzen Tag auf der Couch rum, mit ein bisschen Übelkeit im Magen und einer Grundmüdigkeit in den Knochen. Um 22:00 Uhr gab ich auf und verfrachtete mich ins Bett. Jetzt bin ich wieder fit und freue mich auf einen gemütlichen Sonntag – mit Göttergatte und Katze 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.